MINDFUL PARENTING

Erlerne Achtsamkeit, Selbstfürsorge und Stressmanagement, damit Du das Eltern - Sein noch mehr genießen kannst!familie-holding-h-ndejpg


Jetzt NEU: ONLINE-TRAINING: "Einfach.Achtsam.Elternsein."  

4 x 2h Online-Training via Zoom nur 119€

Laufend neue Kurse!

Neue Starttermine: 

Freitag 15.10.2021, 09:00 - 11:00 (Termine: 22.10/29.10/05.11.21)


Vorteile: 

- kleine Gruppen 

- treffe Gleichgesinnte und bleibe in Kontakt

- eine kleine Auszeit nur für DICH mit großer Nachwirkung für ALLE


Teilnehmerstimmen:

"Unglaublich, wie einfach und wie wirksam es im Alltag ist! Danke für das tolle Training!"

"Die Trainerin ist mit ganzem Herzen dabei - das steckt an!"

"Bestes Seminar ever - meine Familie und ich profitieren seit der ersten Einheit!"

"Meine wertvollste Auszeit!"


Inhalt:

Achtsamkeit speziell auf die Bedürfnisse von Eltern zugeschnitten (Mindful Parenting)

Gemeinsame Meditationen

Erarbeiten von einfach in den Alltag integrierbaren, hoch wirksamen Mentaltechniken

Impulse zu Achtsamkeit mit Kindern leben

Austausch in der Gruppe


WERDE AUCH DU TEIL DER "EINFACH.ACHTSAM.COMMUNITY"

Ein Folgeseminar ist bereits in Planung!


AKTUELLE  Präsenz-KURSE:

ORT:         ProMami
                   Spänglergasse 2
                   3500 Krems an der Donau

Der freundliche Seminarraum befindet sich mitten in der Kremser Innenstadt, 2 Gehminuten vom Bahnhof

Herbst 2021

ZEIT:          KURS 1  (optional mit Baby): 4 x Freitags 09:30-11h                         Start: 15.10.2021 
                    KURS 2 (ohne Baby): 4 x Donnerstags 18:30-20h                                Start: 21.10.2021
                   KURS 3: 4 x Donnerstags 18:30-20h                                                         Start: 13.01.2022

KINDERBETREUUNG: Im selben Haus befindet sich "Das Kinderzimmer" - hier kannst Du Deinen Schatz mit bestem Gewissen für die Zeit des Kurses abgeben - bezüglich der Kosten - sprich mich gerne an!


ANMELDUNG UNTER 0676/5804429 oder über untenstehendes Kontaktformular

Grundlagen des Kurses:

STRESSBEWÄLTIGUNG

Wie gehe ich mit Stress um?

SELBSTFÜRSORGE

Was brauche ich? | Was tut mir gut?

ELTERNSCHAFT

Wie gehe ich mit Liebe/Grenzen sowie Konflikten um?

ELTERNSCHEMATA

Wie prägt meine eigene Kindheit meine Elternrolle?

FAMILIENLEBEN

Wie vertiefe ich meine Familienbeziehungen?


"Wenn wir keinen inneren Frieden haben, wenn wir uns nicht wohl in unserer Haut fühlen, können wir unsere Kinder nicht wirklich gut erziehen. Wenn wir gut für unsere Kinder sorgen wollen, müssen wir gut für uns selber sorgen" (Thich Nhat Hanh)



Was ist Mindful Parenting? 

Grundlage des 8-Wochen-Elternkurses bildet ein intensives und systematisches Erlernen von Achtsamkeit und von Selbstmitgefühl. Ursprünglich entwickelt wurde der Kurs von Susan Bögels und Kathleen Restifo, basierend auf MBSR (Mindfulness Based Stress Reduction)

Das Programm wurde in zahlreichen wissenschaftlichen Studien evaluiert. Eine nachhaltig positive Wirkung auf das elterliche Stresserleben, sowie auf das eigene Wohlbefinden und das des Kindes wurde dadurch belegt.

Eltern berichten von einer Verbesserung bei:

„Emotionen gesund auszuleben"

„Wahrnehmen von Emotionen“

„Selbstmitgefühl und Akzeptanz, anstatt sich selbst ständig zu bewerten“

„Wahrnehmen kindlicher Emotionen und dadurch stärkeres Mitgefühl“


Was kann der Mindful-Parenting-Kurs in meinem Leben bewirken?

  • Du lernst elterlichem Stress, Angst und andere Emotionen wahrzunehmen und gesund darauf zu antworten, anstatt zu "explodieren"
  • Du entwickelst eine Haltung der Selbstfürsorge Dir selbst gegenüber
  • Dadurch kann sich die gefühlte elterliche Stressbelastung reduzieren
  • Du lernst auf liebevolle, natürliche Weise Grenzen zu setzen
  •  Es geht bei Mindful Parenting nicht darum, Deinen Erziehungsstil zu verändern - was für Euch gesund ist, darf automatisch passieren
  • Die partnerschaftliche Beziehung kann sich vertiefen

"Das Komische an der Achtsamkeit ist: Sie ist täuschend einfach, dass man das Gefühl hat, nichts zu tun, während man zugleich Momente vollkommener Klarheit erleben kann, wie sie sich selbst nach jahrelanger therapeutischer Arbeit nicht einstellen" [Susan Bögels]


Welche Ziele hat das Erlernen von Achtsamkeit für mich als Elternteil?

  • Reduktion Deiner elterlichen Stressbelastung und somit mehr Energie für das Wesentliche
  • Verbesserung der Beziehung zu Deinem Kind
  • Du lernst effektiver und weniger impulsiv zu reagieren - natürlich bleibst Du dabei authentisch, denn darum geht es!
  • Durch das Vorleben von Achtsamkeit unterstützt Du Dein Kind, ruhiger zu werden bzw. sich verträglicher zu verhalten


 Zusammengefasst kann Mindful Parenting Eltern dabei helfen:

  • Weniger reaktiv mit Erziehungsstress umzugehen
  • Besser für sich selbst zu sorgen
  • Mehr Empathie und Mitgefühl für sich selbst und ihr Kind zu entwickeln
  • Schwierige Gefühle bei sich selbst und ihrem Kind anzunehmen
  • Sich selbst seinem Kind mehr Akzeptanz entgegenzubringen
  • Muster aus der eigenen Kindheit wiederzuerkennen, wenn sie in der gegenwärtigen Beziehung zu ihrem Kind auftauchen
  • Konflikte mit dem Kind konstruktiv zu lösen
  • Eine Stärkere Bindung zu ihrem Kind zu entwickeln
  • Die wundervollen, aber auch schwierigen Seiten des Elternseins ganz bewusst zu erleben

Wie gestaltet sich der Kurs?
  • Der Kurs beinhaltet sechs wöchentliche Gruppentreffen (max. 8 Teilnehmer) von 1,5h Dauer
  • Neben Meditationen, Selbsterfahrungs- und Achtsamkeitsübungen findet ein Erfahrungsaustausch in der Gruppe statt
  • Du bekommst viele nützliche Inputs aus der aktuellen Gehirn- und Bindungsforschung, sowie zu psychologischen Hintergründen 
  • Übungen für den Alltag zu Hause 


Kursbeitrag:

185€ (sechs Kursabende) 



Auch wenn sich nicht alle Probleme lösen lassen, kann man zumindest seine Haltung dazu verändern!